Čeština (Česká republika)English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)

Chorus Ostrava, pěvecký sbor při Ekonomické fakultě
Vysoké školy báňské – Technické univerzity Ostrava

Partneři:

Ekonomická fakulta VŠB

ostrava lg

účast na Mezinárodním soutěžním festivalu "Orientale Concentus" v Singapuru byla realizována s finanční podporou Statutárního města Ostravy.

MKCR

účast na Mezinárodním soutěžním festivalu "Orientale Concentus" v Singapuru byla realizována s finanční podporou Ministerstva kultury České republiky

ostrava lg

Statutární město Ostrava podpořilo projekt "Chorus Ostrava na Mezinárodním festivalu sborového umění "The Singing World".

 Hinterschmiding

NV-PRO PO

GIVT box 211 211

 

 


Über uns

CHORUS OSTRAVA ist ein junger gemischter Gesangchor, dessen gründende Mitglieder allerdings eine reichhaltige Musikgeschichte hinter sich haben. Die Mehrheit von denen bildete den Kern vom Akademischen Gesangchor der Ostrauer Universität, welcher, unter der Leitung seines Gründers, des Herrn Professoren Lumir Pivovarsky, an der Musikszene der Großstadt Ostrava, über vierzig Jahre lang gewirkt hatte. Und gerade die langjährige gefällige Kunstführung des Herrn Professoren, gemeinsam mit Enthusiasmus und Mut seines begabten ehemaligen Studenten Jan Mlcoch, bestimmten zum Herbst 2008 die Entstehung dieses neuen Gesangkorps bei der Ökonomischen Fakultät der Montan-Hochschule – Technischen Universität Ostrava, welches nun neu übt seine Tätigkeit unter der künstlerischen Führung der Chorleiterin Petra Rasikova (auch ehemalige Studentin vom Herrn Prof.Pivovarsky) aus.

Mitglieder des Ensembles CHORUS OSTRAVA schließen an die Erfolge an, welche sie zusammen mit ihrem Chorleiter Lumir Pivovarsky in damaligem Akademischen Gesangchor der Ostrauer Universität erreichen hatten. Unter diese gehören Teilnahmen und bedeutungsvollen Bewertungen von zahlreichen sowohl einheimischen, als auch internationalen Gesangchorwettbewerben, Konzerten sowie in Europa als auch in ganzer Reihe von Ländern außer Europe, zum Beispiel in Japan, Mexiko und Brasilien.

Sofort einen Monat nach seiner Gründung importierte CHORUS OSTRAVA vom Internationalen Gesangchor-Festival der Musikromantik in Vlachovo Brezi bereits drei von dort erteilten Preisen.

CHORUS OSTRAVA arbeitet mit Musikerverband der Stadt Pribor, unter der Leitung des Herrn Zdenek Pukovec, überwiegend an Weihnachtskonzerten zusammen, weiter auch mit Janaceks-Philharmonie Ostrava (Tschechische Weihnachtsmesse vom Jakub Jan Ryba), und ebenfalls oft mit der mährischen Zimbalmusikkapelle „Kotci“, welche das Konzerttournee von CHORUS OSTRAVA sowohl in der französischen Bretagne im Jahr 2009, und demnächst auch im spanischen Andalusien in Juli 2010 bereichert hatte.

Im Sommer 2013 repräsentierte CHORUS OSTRAVA die Tschechische Republik, außer des eigenen Konzerttournees in französischer Bretagne, auch mit der Premierenausführung des Oratorium Terra Nostra vom Autoren Herrn Courtel Pascal, in Zusammenarbeit mit der Panstwowa Szkola Muzyczna Kolbuszowa (Polen), sowie der L´école de musique Ploermel (Frankreich).

Anfangs des Jahres 2014 lieferte für sich CHORUS OSTRAVA, unter der künstlerischen Leitung der neuen Chorleiterin Petra Rasikova, vom III. Internationalen Gesangchor-Festival im polnischen Gdańsk die goldene Medaille.

Repertoire des CHORUS OSTRAVA umfasst beinahe alle Genre vom Chorgesang, dies von der vokalen Polyfonie bis zu Werken der gegenwärtigen Autoren. Die künstlerische Qualität des Chorus beeinflusst auch die Tatsache, dass manche seine Mitglieder leiten bereits eigene Gesangchöre, wovon einige sich aktuell schon sowohl an der einheimischen als auch internationalen Wettbewerben markant durchsetzen. Falls Sie Lust haben unter den Mitgliedern vom CHORUS OSTRAVA zu erscheinen, kommen Sie unsere regelmäßigen Chorproben anzuschauen, die jeden Montag im Zeitraum ab 18,00 bis zu 21,00 Uhr im Erdgeschoß des E-Gebäudes der Ökonomischen Fakultät der Technischen Universität VSB in Ostrava stattfinden, oder kommen Sie einfach manche unserer geplanten Konzertaufführungen besuchen!