Čeština (Česká republika)English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)

Chorus Ostrava, pěvecký sbor při Ekonomické fakultě
Vysoké školy báňské – Technické univerzity Ostrava

Partneři:

Ekonomická fakulta VŠB

ostrava lg

účast na Mezinárodním soutěžním festivalu "Orientale Concentus" v Singapuru byla realizována s finanční podporou Statutárního města Ostravy.

MKCR

účast na Mezinárodním soutěžním festivalu "Orientale Concentus" v Singapuru byla realizována s finanční podporou Ministerstva kultury České republiky

ostrava lg

Statutární město Ostrava podpořilo projekt "Chorus Ostrava na Mezinárodním festivalu sborového umění "The Singing World".

 Hinterschmiding

NV-PRO PO

GIVT box 211 211

 

 


Über uns

Gemischter Gesangchor „CHORUS OSTRAVA“ wurde im Jahr 2008 bei der Ökonomischen Fakultät der Technischen Universität in der nordmährischen Großstadt Ostrava gegründet. Seine gründenden Mitglieder verfügen über einer reichhaltigen Musikgeschichte. Die Mehrheit von denen bildete den Stamm des Akademischen Gesangchors der Ostrauer Universität, welcher sich sowohl an der einheimischen, als auch europäischen und letztendlich auch weltweiten Musikszene unter der Führung dessen Gründers und überregional anerkannten Chorleiters und Dirigenten Herrn Professoren Lumir Pivovarsky weit über 40 Jahre lang beteiligt hatte.

Und gerade die liebenswürdige langjährige Leitung des Herrn Professoren, zusammen mit Enthusiasmus und Mut seines begabten ehemaligen Studenten Magister Jan Mlcoch, gaben am Herbst des Jahres 2008 die Grundlage der Entstehung dieses neuen, sofort höchst aktiven Gesangkörpers.

Die Mitglieder des Ensembles CHORUS OSTRAVA schließen nun an die zahlreichen Erfolge an, die sie unter der Leitung des ehemaligen beliebten Herrn Professoren, also als Mitglieder des früheren Hochschulgesangchors, gemeinsam mit ihm erreicht hatten. Unter diese gehören bedeutende Bewertungen von zahlreichen sowohl einheimischen als auch internationalen Gesangchorwettbewerben, Konzerten und Festspielen in Europa und auch in vielen außereuropäischen Ländern, unter anderem in Japan, Mexiko und Brasilien. Gegenwärtig wirkt das Ensemble CHORUS OSTRAVA unter der künstlerischen Leitung einer der begabtesten Studentinnen des Herrn Professoren Lumir Pivovarsky, am Gebiet der tschechischen Chorleiter bereits anerkannten Frau Magister Pet ra Rasik ova.

CHORUS OSTRAVA nimmt oft an feierlichen Veranstaltungen der Technischen Universität Ostrava Teil und konzertiert nicht nur in dem Mährisch-Schlesischen Land und in der Heimat, sondern natürlich auch in Ausland. Geschichte des Gesangchors schließt eine ganze Reihe der erfolgreichen Konzertaufführungen an Gesangchorfestspielen und Wettbewerben in der Slowakei, im Frankreich, Österreich, Russland, Spanien, Singapur sowie in der Bundesrepublik Deutschland ein.

Im Jahr 2012 wurde CHORUS OSTRAVA am internationalen Franz Schubert Wettbewerb in Wien mit silberner Medaille bewertet. Anfangs des Jahres 2014 gewann das Ensemble an III. Internationalen Gesangchorfestspielen in polnischer Stadt Gdansk die goldene Medaille und den Titel des absoluten Festspielgewinners, später noch die silberne Medaille bei der Gelegenheit der traditionellen Adventlichen Veranstaltung  in polnischem Krakow. In Juli 2015 gewann CHORUS OSTRAVA den goldenen und auch silbernen Preis an den Prestigefestspielen The Singing World in russischem St. Petersburg. Ende 2015 wurde das Gesangc hor &bdq uo;Chorus Ostrava“ mit zwei goldenen Preisen für den Gesang und dem speziellen Preis für die beste Chordramaturgie an den Internationalen Festspielen der Advents- und Weihnachtsmusik in der slowakischen Hauptstadt Bratislava bewertet. Gleich das nachfolgende Jahr 2016 brachte den Ensemblemitgliedern den 1.Preis für den absoluten Sieg an den Internationalen Festspielen in der Stadt Prijedor in Bosnien und Herzegowina. Sommer des Jahres 2017 kulminierten die Wettbewerbsaktivitäten des CHORUS OSTRAVA mit Bewertung von drei goldenen Preisen und dem absoluten Sieg in der A-Kategorie an den Internationalen Wettbewerbsfestspielen in Singapur http://orientaleconcentus.com/. Die Jury am 1. Jahrgang der Festspiele „Voce Magna“, di e im Her bst 2017 in der slowakischen Stadt Zilina stattfanden, bewertete CHORUS OSTRAVA wieder mit dem höchsten goldenen Preis.

CHORUS OSTRAVA arbeitet und wirkt mit Janaceks Philharmonie Ostrava, Kammerorchester des Janaceks Konservatorium Ostrava, Mährisch-Schlesischen Sinfoniette, Musikverband der Stadt Pribor und oft auch mit der Folklore-Zimbalmusik „Kotci“ aus Frydlant ü. O. zusammen.

Repertoire vom CHORUS OSTRAVA fasst beinahe alle Genre vom Chorgesang, das heißt von der vokalen Polyfonie, über Spirituale und Bearbeitungen der Volkslieder, bis zu den Werken von sowohl klassischen als auch gegenwärtigen Autoren um.

Die höchste künstlerische Qualität des gemischten Gesangchors CHORUS OSTRAVA garantiert auch die Tatsache, dass einige der Chormitglieder selbst eigene Chöre leiten und musikalisch kultivieren, davon einige von denen sich erfolgreich an zahlreichen einheimischen und auch internationalen Wettbewerben bereits präsentierten.

Die Chorproben, sowie die künstlerische Vorbereitungsphase des CHORUS OSTRAVA finden einmal pro Woche (jeden Montag) im Gebäude der Ökonomischen Fakultät der Technischen Universität in Ostrava statt.

Ebenso wie dort, als auch direkt bei den Gelegenheiten unserer Veranstaltungen und Konzertaufführungen sowohl am gesamten Gebiet der Tschechischen Republik als auch in Ausland, werden wir uns über Ihren Besuch zwecks musikalischer Teilnahme freuen.